Manuelle Therapie


Manuelle Therapie
Manuelle Therapie hat das Ziel, verletzte Gewebestrukturen zu erkennen, und die Ursache der Beschwerden aufzufinden. Der Therapeut wirkt manuell auf Muskeln und Gelenke ein, um Störungen oder Krankheiten zu diagnostizieren und zu therapieren.
Bei der Therapie lockert und dehnt der Therapeut die Muskeln und mobilisiert die Gelenke, um ihren Bewegungsspielraum zu vergrößern und den Schmerz zu reduzieren.
Anwendungsgebiete können sein: bestimmte Formen von Kopfschmerzen, Nackenschmerzen und Rückenschmerzen, aber auch Gleichgewichtsstörungen oder Tinnitus.


Sie interessieren sich für unser Angebot?                              Kontakt aufnehmen

partner